ABOUT ME

Bereits als Kind und Jugendlicher lernte ich das Fotografieren durch meinen Vater. Erste Anfänge waren natürlich analoger Natur, zunächst mit einer Exakta, danach mit einer Olympus OM 10 und dann mit einer OM 2. Die digitale Fotografie erwischte mich relativ spät, ca. 2005 in Form einer Fuji Fine Pix und danach folgte eine Olympus E 600.

Zu einem wirklichen Hobby entwickelte sich das Fotografieren allerdings erst ab 2012 bedingt durch zahlreiche dokumentarische Fotos anlässlich dienstlicher Veranstaltungen. Relativ schnell wurde die Fotografie durch das Medium Film ergänzt. Wer mag, darf einmal meinen Podella - YouTube ansehen.